Bergsee- und Blumenwanderwoche

Zu Fuß durchs Blütenmeer der Berge.

1. Tag

Anreise in die Ferienregion Lungau mit Begrüßung und einem Abendessen mit regionalen Köstlichkeiten. Zimmerbezug

2. - 6. Tag

Nach dem Frühstück mit regionalen Brot- und Gebäckspezialitäten holt Sie ein erfahrener Wanderführer ab und Sie werden
unter seiner Obhut zu einem der zahlreichen Bergseen wandern.

Fernsicht bis zum großen Hafner, glasklare Gebirgsluft -
Wandern zählt im Lungau zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Abseits von Hektik und vom Massentourismus ausgetretenen Pfaden wartet auf Sie am Ziel vieler Bergtouren einer der 60 funkelnden Bergseen mit Trinkwasserqualität zum Ausruhen. Die Wanderungen führen durch die faszinierende Lungauer Bergwelt zu vielen traditionell geführten Berghütten, Almwirtschaften und Jausenstationen.

Herzhafte Bergmannskost und das einmalige Flair von Holzofen und guter Laune wird dort oft von regionaler Musik begleitet. Am Abend gibt es ein kräftigendes Abendessen mit zahlreichen regionalen Spezialitäten.

An einem Nachmittag können Sie sich im Vital- und Wellnesscenter Samsunn bzw. der BadeINSEL Tamsweg erholen.

7. Tag

7. Tag:
Nach einer kurzen Wanderung am Morgen lassen wir an diesem Tag die Woche bei einer zünftigen Hüttenjause ausklingen.
Sie erhalten eine Wandernadel für Ihre bisherigen Leistungen. Auf Wunsch bieten wir an diesem Tag auch eine  Sonnenaufgangswanderung an.

8. Tag

Genießen Sie noch einmal den Blick auf die sonnigen Berge und mit einem „Pfiat di“ wünschen Ihnen die Lungauer eine gute Heimreise. Auf dem Weg nach Hause können Sie noch in Salzburg einen Zwischenstopp einlegen und in der Getreidegasse einen Kaffee zu sich nehmen. Nach Ihrer Ankunft zu Hause können Sie bei einer Portion echten Lungauer Bauernspeck die Ereignisse der letzten Tage Revue passieren lassen.