Reiseinformationen

Anreise

Wo früher sich Postkutschen über hohe Bergpässe quälten, gibt es heute eine unkomplizierte Anreise. Direkt an der Tauernautobahn A10 im Herzen Österreichs gelegen (Abfahrt Mautstelle St. Michael), ist die wunderschöne Ferienregion
Lungau sehr leicht erreichbar.

Beste Reisezeit

In der Ferienregion Lungau herrscht das ganze Jahr über Urlaubsklima. Der Alpenhauptkamm schützt den Lungau und beschert so der Region viele wolkenfreie Tage mit angenehmen Temperaturen. Der Lungau hat mit Mariapfarr sogar den sonnenreichsten Ort Österreichs.

Klimacheck

Der Lungau ist ein Vorreiter beim Klimaschutz. Biobauern verwenden kein künstlichen Düngemittel, öff entliche Gebäude und Schwimmbäder werden mit Biomasse beheizt, Wasserkraft und Sonnenenergie erzeugen Strom und Warmwasser. Der innovative Tälerbus ermöglicht die Anreise zu allen Tälern im Lungau ohne privates Verkehrsmittel.

Entdecken Sie das Paradies in den Alpen

Vielfältige Ferienregion

Der sonnenreiche Lungau im Süden des Salzburger Landes ist ein hervorragendes Urlaubsziel für alle, die im Urlaub ihre Batterien wieder au aden möchten. Der weite Talboden und die vielen romantischen Täler mit ihren Bächen bieten Erholung und Abenteuer in gesunder, frischer Gebirgsluft. Die Höhenlage lässt auch Allergiker aufatmen, da die Blütezeit für Gräserpollen enorm verkürzt ist. Aktive, Individualisten, Familien, Senioren, Gruppen - sie alle fi nden die Erfüllung ihrer Sehnsüchte nach Ruhe, Spaß und Harmonie, denn urige Natur, umfangreiche Sport- und Freizeitangebote, kulturelle Höhepunkte sowie unzählige Entspannungsmöglichkeiten warten nur darauf entdeckt zu werden.

Die Orte

Eingebettet zwischen den Gipfeln der Tauern und den sanften Höhen der Nockberge liegen die 15 reizvollen Lungauer Orte, wo der Alltag in Vergessenheit gerät. Nur einige Fahrminuten entfernt befinden sich im Winter die Skigebiete Katschberg - Aineck, Grosseck - Speiereck, Oberntauern und Fanningberg. Im Sommer locken der Nationalpark Hohe Tauern, Nationalpark Nockberge, Naturpark Riedingtal und der Naturpark Preberregion.

Unverfälschtes Brauchtum

Im Lungau ist ein ursprüngliches Brauchtum noch immer lebendig. Kunstvoll gezimmerte Osterfeuer, herrlich geschmückte Prangstangen, traditionelle Krampusläufe, die Kasmandl oder der imposante und weit über die Grenzen hinaus bekannte Lungauer Samson Umzug zeigen deutlich mit welcher Inbrunst hier noch lebendiges Brauchtum begangen wird.

Radsport

Radfahrer kommen im Lungau auf Ihre Kosten. In der Lungauer Nationalparkgemeinde Muhr befi ndet sich der Start zum 365 Kilometer langen Murradweg. Entlang dieses Flussradwege laden sechs Raddörfl ‘n und gemütliche Gasthäuser zur Rast und Übernachtung ein.

FunFaktor Mountainbiking

Der Lungau hat eines der größten und anspruchvollsten Mountainbike-Wegenetze der Alpen. Das Mountainbike Eldorado mit 15 reizvollen und unterschiedlichen Touren von über 500 Kilometer Länge und vielen herausfordernden Höhenmetern lässt jedes Bikerherz höher schlagen.

KulturLandschaft

Kultur und Tradition werden in der Ferienregion Lungau nicht nur zelebriert, sondern richtig gelebt und geben einen Einblick in das Lungauer Leben. Theater, klassische Konzerte, Jazz Sessions und zeitgenössische Musik sowie zahlreiche Ausstellungen spannen den Bogen zur Kultur der Gegenwart. Genussvolle Urlaubstage in der Stille und Schönheit des Lungauer Charmes werden durch kulturelle Höhepunkte mit gewagten, aufregenden und frechen oder traditionellen Ideen zu einem ganz besonderen Vergnügen.